Willkommen

Die Leistungen und Erfordernisse an einem Dach und an der Fassade werden immer anspruchsvoller. Die Bauteile müssen nicht nur optisch ansprechen, sondern auch technisch in höchstem Maße funktionstüchtig sein.

Regen, Schnee, Eis, Wind und Sonne sind in unseren Breiten nicht zu unterschätzende Gegner. Alles zu bedenken und abzustimmen ist über und (was wenige wissen) unter der Erde die Aufgabe vom Dachdeckermeister.

Ich habe seit 1996 Erfahrungen in Theorie und Praxis gesammelt und stehe für alle Fragen und auch Arbeiten dieses interessanten Bereiches zur Verfügung. Privaten Bauherren aber auch Planern und Kollegen stehe ich gern zur Seite.

Ob bei einem Neubau, Umbau bei Reparatur oder bei der Frage welche Maßnahmen und Materialien für eine Renovierung oder die energetische Sanierung eines Objektes sinnvoll sind, kann ich beratend, handwerklich und auch als Sachverständiger tätig werden.
Angebote oder Kosten - Nutzenrechnungen können aufgestellt werden und dann eine hohe Planungssicherheit erzielen.

Die Vielzahl von Materialien im Dachdeckerhandwerk stellt den Bauherrn und den Planer teilweise schon vor Probleme. Wenn jedoch, nachdem die gestalterischen Aspekte geklärt sind, die Aufgabe bzw. Funktion des Bauteils auf Jahre, teilweise sogar Jahrzehnte sichergestellt werden soll, so wird die Auswahl auf hochwertige, erprobte Baustoffe fallen.
Das funktionierende Zusammenspiel der Baustoffe vor dem Hintergrund der technischen Vorschriften (Wärmeschutzverordnung, DIN Normen ...) und der bauphysikalischen Gegebenheiten (Winddichtigkeit, Schwitzwasseranfall, Schimmelbildung, Kältebrücken vermeiden ...) muss dann von einem Fachmann bei ebenso hochwertiger, erprobter Ausführung sichergestellt werden.

Denn nichts kann so sehr die Qualität und Funktion einer Sache gefährden als der reine Blick auf den Preis (frei nach John Ruskin).

Darum bilde ich mich stets weiter, um den neuen Anforderungen gewachsen zu sein.